JAZZ it! 2019 - Simone Zanchini Solo

| Stadthalle Germering, Amadeussaal

Es gibt Akkordeonisten im Jazz, die das Instrument wirklich weiterentwickeln. Zu diesen gehört der Akkordeon-Virtuose Simone Zanchini. Während des Solokonzerts wechseln sich Momente spontaner kreativer Improvisation mit Zanchinis Originalkompositionen und Songs großer Komponisten wie George Gershwin, Charlie Parker, Duke Ellington und Astor Piazzolla ab. All diese Zutaten werden meisterhaft durch einen kreativen und immer inspirierten Improvisationsfluss vermischt.
„Immer schon war ich der Meinung, dass die Geräuschkulissen in unserem Kopf nur uns gehören. Sie sind einzigartig und lassen sich nur über die Improvisation übermitteln. Vom Zuhörer können sie nur empfangen werden, wenn dieser dafür eine gewisse Bereitschaft an den Tag legt. Wir leben in einem Zeitalter, das bekannte und erkennbare (Formen)Sprachen benötigt und jene Akteure, die ich als Stil-Reproduzenten bezeichne. Mit diesem Solo setze ich mich dem Risiko aus, mich von den festgefahrenen Codizes zu befreien. Und das mit einem Akkordeon - einem Instrument, das in der wiedererkennbaren und reproduzierbaren Musik verwurzelt ist.“ Zitat Simone Zanchini

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

19,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Landsberger Strasse 39

82110 Germering

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadthalle Germering