J. Brahms. Ein deutsches Requiem

| Basilika Benediktbeuern

Johannes Brahms „Ein deutsches Requiem“

Die tief berührende Musik von Johannes Brahms wird am Samstag, den 24. November 2018 um 17 h in der Benediktbeurer Basilika und am Sonntag, den 25. November 2018 um 11.15 h – Matinee- im Iffeldorfer Gemeindezentrum zu hören sein. Unter der Leitung von Andrea Fessmann musiziert der KlangKunst Chor Iffeldorf und das um einen großen Bläsersatz erweiterte Iffeldorfer Bachorchester. Mit dabei sind Solisten der Extra-Klasse: die bezaubernde Sopranistin Judith Spiesser und der international gastierende Bariton Klaus Mertens!

Info: keine numerierten Plätze in der Basilika Benediktbeuern

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 29,40 EUR
Kategorie 2 23,80 EUR
Kategorie 3 18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Don-Bosco-Str. 1

83671 Benediktbeuern

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

KlangKunst im Pfaffenwinkel e.V.