Ein Zauberlehrling für Aschenputtel

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Magische Begegnung
ZauberPuttel und AschenLehrling

Märchenhaftes Schauspiel mit klassischer Musik mit Musikern des Staatsorchesters (Staatsoper)

Der Zauberlehrling steht vor seiner letzten magischen Prüfung, um endlich ein großer Zauberer zu werden. Dafür muss er Aschenputtel aus der Not retten. Er sieht die Boshaftigkeit und Ungerechtigkeit der Stiefmutter und die Ergebenheit und Güte von Aschenputtel. Er versteht die Welt nicht mehr und braucht einen guten Plan. Schade nur, dass ihn keiner sehen darf. Als der entscheidende Moment  kommt, kann er endlich seine Zauberkunst zeigen und Aschenputtel zur Hilfe zu kommen.

In dieser Inszenierung wird nicht nur mit Worten sondern auch mit klassischer Musik erzählt. Kann auch klassische Musik magisch, rätzelhaft oder humorvoll sein? Kann Musik wirklich eine Geschichte erzählen?

Eine Aufführung voller Überraschungen und Humor.
Ein Muss für die ganze Familie!

Für Kinder ab 5 Jahren

Darsteller
Kim Mira Meyer
Mona Oswald
Nikolaus Frei
Adem Hancer

Musiker
David Frühwirth, Violine
Sabrina Hausmann, Violine
Johannes Zahlten, Viola
Rabia Aydin, Cello

Das Programm dauert ca. 70 Minuten.

Text: Kim Mira Meyer, Irina Frühwirth Konzept und Regie: Irina Frühwirth
Bühnenbild: Saskia Averbeck

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

PK1 VVK Normalpreis 24,90 EUR
PK2 VVK Normalpreis 22,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Worte spielen Noten e.V.