Benefizkonzert für Sternstunden

| Residenz, Allerheiligen-Hofkirche

Ermäßigte Tickets zu 10 € für Kinder, Schüler/Studenten und Schwerbehinderte sind im nächsten Bestellschritt buchbar.

JUGEND MUSIZIERT PREISTRÄGER FÜR STERNSTUNDEN

Herausragende Landes- und Bundespreisträger des renommierten Wettbewerbs Jugend musiziert treten im festlichen Ambiente der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz auf.   

Junge Musiker und Musikerinnen setzen sich mit ihrem künstlerischen Können für die Projekte von Sternstunden ein, um anderen Kindern und Jugendlichen, die Unterstützung und Hilfe benötigen, zu helfen.

Die Eintrittserlöse des Konzerts kommen Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, zugute. Zusammen mit den Verbundpartnern der Sparkassen-Finanzgruppe übernimmt die Versicherungskammer Bayern seit über 25  Jahren die Verwaltungskosten von Sternstunden und trägt dazu bei, dass die Spenden zu hundert Prozent bedürftige und in Not geratene Kinder erhalten.

Durch den musikalisch abwechslungsreichen und vielseitigen Konzertabend führt die Moderatorin Annekatrin Hentschel von BR-Klassik.

Unterstützen Sie die Sternstunden und seien Sie dabei!

Programm

Choo Shaun (*1991)
Fiestravaganza f-Moll
Klavier vierhändig

Ian Clarke (*1962)
The Great Train Race
Querflöte solo

Diego Ortiz (1510-1570)
Recercada primera und segunda
Blockflöte und Harfe

Federico Moreno Torroba (1891-1982)
Castillos de España: Torija - Adagio
Francisco Tárrega (1852-1909)
Tango g-Moll
Gitarre solo

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Konzert für Horn und Orchester Nr. 1 D-Dur KV 412, 2. Satz: Rondo-Allegro
Horn und Klavier

Charlie Smalls (1943-1987)
The Wiz: He’s The Wizard
Gesang

------Pause----

Franz Schubert (1797-1828)
Drei Militärmärsche op. 51 D733, Nr. 1: Allegro vivace
Klavier vierhändig

Tiberiu Olah (1928-2002)
Sonate B-Dur
Klarinette solo

Edward Elgar (1857-1934)
Romanze d-Moll op. 62, Andante
Fagott und Klavier

Dimitri Schostakowitsch (1906-1975)
Albumstück op. 39, Nr. 7: Romanze D-Dur: Moderato espressivo
Berthold Hummel (1925-2002)
Tango für Inken
Violine und Klavier

François Devienne (1759-1803)
Konzert Nr. 7 e-Moll, 3. Satz: Allegro con fuoco  
Querflöte und Klavier

Annekatrin Hentschel Moderation

Ende ca. 22:00 Uhr

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

20,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Versicherungskammer Bayern