Good Charlotte

| Zenith

Bitte beachten Sie die folgenden, für München geltenden Jugendschutzregelungen: Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Zutritt zu der Veranstaltung. Kinder zwischen 6 und unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung einer Personensorgeberechtigten oder einer erziehungsbeauftragten Person eingelassen werden.

Seit gut zwei Jahrzehnten kennt man das Quintett Good Charlotte als die Speerspitze der US-amerikanischen Pop-Punk-Bewegung. Die fünf Jungs aus Waldorf/Maryland sind nicht nur Mitbegründer dieses speziellen Genres, das den wüsten Punk für das breite Radio domestiziert, sie sind neben The Offspring auch die erfolgreichste Formation, die aus diesem Genre je hervorgegangen ist. Über elf Millionen verkaufte Alben weltweit sowie zahlreiche Auszeichnungen, wie ein Kerrang! Award, diverse MTV Awards und je ein MuchMusic sowie NRJ Music Award, belegen ihre Ausnahmestellung. Dass ihrem internationalen Erfolg auch eine längere Auszeit nichts anhaben kann, bewies sich zuletzt: Vor Veröffentlichung ihres bislang letzten Albums gönnte sich die Band eine fünfjährige Auszeit; dennoch stieg auch das 2016 veröffentlichte „Youth Authority“ sofort wieder weltweit hoch in die Charts ein. In diesem Jahr soll nun das siebte Album erscheinen, gefolgt von einer ausgedehnten Welttournee. Jene wird Good Charlotte zwischen dem 4. und 16. Februar 2019 auch für fünf Konzerte in München, Köln, Offenbach, Berlin und Hamburg nach Deutschland führen.

Die fünf Gründungsmitglieder von Good Charlotte drückten allesamt noch gemeinsam die Schulbank, als sie 1996 ihre erste gemeinsame Band gründeten. Über Nachwuchs- und Talent-Festivals machten sie sich in ihrer Heimatregion einen Namen als eine Band, die sich auf besondere Weise darauf verstand, dem kraftvollen Punk eine solide Portion Pop beizumischen. Und so erhielten sie im Mai 2000 ihren ersten Plattenvertrag. Das noch im gleichen Jahr veröffentlichte Debütalbum „Good Charlotte“ war vor allem in Australien und Neuseeland erfolgreich und erhielt dort mehrere Platin-Auszeichnungen.

Mit dem 2002 veröffentlichten Nachfolger „The Young & The Hopeless“ begann dann ihr weltweiter Siegeszug, der sich bis heute fortsetzt. Das Album erhielt in den USA Dreifach- Platin, gleich fünf ausgekoppelte Singles dieser Platte wurden zu weltweiten Hits, darunter auch die Band-Hymne „Lifestyles of the Rich and Famous“. Von diesem zweiten Album allein konnten Good Charlotte weltweit an die vier Millionen Einheiten verkaufen; seither zählt man Good Charlotte zu den Giganten des Pop-Punk.

Mit „The Chronicles of Life and Death“ (2004), „Good Morning Revival“ (2007) und „Cardiology“ (2010) folgten drei weitere, international sehr erfolgreiche Alben, bevor sich Joel Reuben Madden (Lead-Gesang), sein Bruder Benjamin Levi Madden, Bassist Paul Anthony Thomas, Gitarrist und Keyboarder William George Dean Martin sowie der 2005 hinzu gestoßene Schlagzeuger Dean Butterworth ihre erste Auszeit seit über einem Jahrzehnt nahmen. Jene dehnte sich letztlich auf fünf Jahre aus. Erst Ende 2015 setzte sich die Band wieder zusammen, um eine neue Platte einzuspielen.

Hierzu gründeten Good Charlotte mit ‚MDDN‘ ihr eigenes Plattenlabel und veröffentlichten darüber im Juli 2016 ihr heiß ersehntes Comeback-Album „Youth Authority“, das erneut weltweit hoch in die Charts kletterte und in fast allen bedeutenden Musiknationen mindestens einen Platz unter den Top 20 erreichen konnte. Die anschließende Comeback- Welttournee geriet ebenfalls zu einem überragenden Erfolg.

Kaum zurück in der Heimat, begannen die Arbeiten für den bislang noch unbetitelten Nachfolger. Dessen Fertigstellung liegt laut eines Interviews mit der Band derzeit in den letzten Zügen, das Album soll im Verlauf dieses Jahres erscheinen. Im Anschluss gehen Good Charlotte wieder auf Welttournee, die sie im Februar 2019 auch für fünf Konzerte nach Deutschland führen wird.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

48,65 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Lilienthalallee 29

80939 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH