SYMPHONIC EXPRESS - TPYE meets ATTACCA

| Stadthalle Germering, Orlandosaal
  • In Kooperation mit „Konzertdirektion KLANGWORK Kulturbüro München

Das herausragende taiwanesische Taipei Philharmonic Youth Ensemble (TPYE) und das Jugendsinfonieorchester des Bayerischen Staatsorchesters München ATTACCA treten bei zwei Konzerten, Samstag, 7. Juli um 15 Uhr in der Erzabtei St. Ottilien sowie Sonntag, 8. Juli um 17 Uhr im Orlandosaal der Stadthalle Germering, gemeinsamen auf. Anlässlich des interkulturellen Orchesterprojekts werden unter Leitung der Dirigenten Armando Merino, Paul Bo-Hung Liu und Ben Chia-Fu Yu Werke von Offenbach, Strauss, Glinka, taiwanesische Volkslieder sowie Tschaikowskis berühmtes Violinkonzert D-Dur op. 35 zu Gehör gebracht.

Gastsolist an der Geige ist der in München lebende, deutsch-taiwanesische Lorenz Chen, Gewinner des Henri-Marteau-Violinwettbewerbs 2017, Semifinalist und U21-Sonderpreisträger beim ARD-Wettbewerb 2017 in München.
Das Jugendorchester ATTACCA wurde Anfang des Jahres 2007 als eigenständiges Jugendprojekt des Bayerischen Staatsorchesters gegründet. Sämtliche Aktivitäten von ATTACCA, dessen Schirmherrschaft der Bayerische GMD Kirill Petrenko übernommen hat, sind in die Welt des Staatsorchesters integriert.

Mit ATTACCA geht für die Musikalische Akademie des Bayerischen Staatsorchesters ein wichtiger Wunsch in Erfüllung: Die eigene Begeisterung für Musik in praktischer Arbeit und persönlichem Kontakt an junge Menschen weiterzugeben.
Austauschprojekte in Kooperation mit anderen Ländern, wie das mit dem Jugendorchester TPYE aus Taiwan, erweitern das Spektrum der Möglichkeiten für die Umsetzung dieser Ziele um eine interessante Facette. Das künstlerische Resultat dieser erfrischenden Begegnung junger Musiker und die Konzerte unter dem Titel „Symphonic Express“ werden für sich sprechen.
………………
Mitwirkende:
Taipei Philharmonic Youth Ensemble (TPYE)
Jugendsinfonieorchester des Bayerischen Staatsorchesters München ATTACCA
Leitung: Armando Merino, Paul Bo-Hung Liu und Ben Chia-Fu
Violine: Lorenz Chen

Programm
“SYMPHONIC EXPRESS”
Piotr Iljitsch Tschaikowski
Violinkonzert in D-Dur Op. 35                                                
Lorenz Chen (Violine)
Leitung: Armando Merino
 
Jacques Offenbach: Ouvertüre zu Orphée aux Enfers                                                            
Johann Strauss II: Unter Donner und Blitz, Op.324                                               
Michail I. Glinka: „Souvenir d'une nuit d'eté à Madrid“ (Spanish Overture No. 2)
Ben Chia-Fu Yu: „Rhapsody of Taiwan“
Taiwanesisches Volkslied: „Diu Diu Tong“ (arr. Ben Chia-Fu Yu)

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 18,00 EUR
Kategorie 2 12,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Landsberger Strasse 39

82110 Germering

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

OTTO MUSICA GmbH