The Choir of Westminster Abbey

| Prinzregententheater

Die Jahrhunderte lange Tradition der britischen Knabenchöre ist vor allem durch makellose Intonation und einen unsentimentalen Stil geprägt, bei dem ausgewogene, puristische Klarheit dramatischem Ausdruck vorgezogen wird. Unter den zahlreichen englischen Ensembles, welche allesamt auf Weltniveau singen, nimmt „The Choir of Westminster Abbey“ eine ganz besondere Rolle ein, „und es dürfte schwer sein, einen Chor zu benennen, der reichhaltigere historische Bezüge aufweist“ (New York Times). Als einziger Chor Großbritanniens darf sich das Ensemble „The Queen’s Choir“ nennen, und so begleitet es traditionell seit der Gründung im 13. Jahrhundert die königlichen Zeremonien – wie u.a. die Vermählung von Prinz William und Catherine Middleton im April 2011. Komponisten wie Händel, Purcell und Elgar haben Werke eigens für den Chor komponiert. In München ist die aus 45 Sängern bestehende Formation mit einem festlich-weihnachtlichen wie royal-britischen Programm bei einem ihrer äußerst seltenen Auslandsgastspiele zu erleben.

The Choir of Westminster Abbey

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 92,30 EUR
Kategorie 2 80,80 EUR
Kategorie 3 69,30 EUR
Kategorie 4 57,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Prinzregentenplatz 12

81675 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

münchenmusik GmbH & Co. KG