Half Waif

| TheaterClub Heppel und Ettlich

Half Waif ist das Projekt der Multiinstrumentalistin Nandi Rose Plunkett, die unter anderem Mitglied der renommierten amerikanischen Indie-Band Pinegrove war. Seit 2012 veröffentlicht sie unter dem Namen Half Waif ihre Songs mit den zerbrechlichen Texten, Synth-Flächen und zerrütteten Drum-Beats.
Schnell fanden ihre EPs und ersten Alben auch große mediale Resonanz: Pitchfork prämierte einen ihrer Songs als „Best New Track“, NPR spielt ihre Songs am laufenden Band und auch Medien wie The Fader oder Stereogum outen sich schnell als Fans.

Am 27. April erschien zuletzt das neue Album „Lavender“ beim Indie-Label Cascine, das sich einmal mehr mit dem Thema Heimat(-losigkeit) und dem Unterwegssein beschäftigt, aber auch erstmals vermehrt auf die eigene Sterblichkeit eingeht, wie die Sängerin selbst über ihr Album sagt: „We face many endings in our lives, on the path toward that unfathomable yet omnipresent ultimate Ending. Break-ups and divorces, marriages and the estrangement of the self, hard times and bittersweet relief, steep precipices that rise up beyond our control over and over again. These endings are markers of time and growth, small personal apocalypses that pockmark our days. And yet there is more to come when the terror subsides; even the night itself – that great darkness – must end and give way to new light. Lavender is a talisman to hold in the midst of that uncertainty, to heal and remind ourselves that it’s not over. It’s not ending yet.“

Im vergangenen Februar hat Half Waif die komplette Europa-Tour von Iron & Wine als Support begleitet, nun kommt sie auf die erste eigene große Europa-Tour. In diesem Zuge wird auch in München Halt gemacht und zwar am 16. September im Heppel & Ettlich.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,10 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Feilitzschstr. 12

80802 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

target Concerts GmbH