Operngala der Jungen Münchner Symphoniker

| Residenz, Brunnenhof

Die Operngala steht unter  dem großen Thema dieses Jahres: Faust.
Es werden Werke zu diesem Thema u.a. von W. A. Mozart ,Arrigo Boito Mefistofele, Donizetti,Gounod, Richard Wagner aufgeführt werden.

Solisten:
Judith Spiesser (Sopran)
Raffael Cavero ( Tenor)
Tobias Pfülb (Bass)

Die Jungen Münchner Symphoniker unter der Leitung von Bernhard Koch laden herzlich zu ihrer Operngala am 25.07.2018 um 20 Uhr im Brunnenhof der Residenz ein. Die drei Sänger Judith Spiesser (Sopran), Rafael Cavero (Tenor) sowie Tobias Pfülb (Bass) werden Sie in der feierlichen Atmosphäre des Brunnenhofs in die Welt der Oper entführen. Neben der ausdrucksstarken Ouvertüre zum „Fliegenden Holländer“ von Richard Wagner werden weitere Ouvertüren, Arien und Duette von Mozart, Boito, Gounod, Donizetti und Verdi zu hören sein. So können Sie sich auf abwechslungsreiche Arien aus Arrigo Boito` s einziger vollendeter Oper „Mefistofele“ freuen. Charles Gounod ließ sich ebenfalls von Goethe` s Tragödie inspirieren und schrieb seine bekannte Oper „Margarethe“, aus der ein paar Ausschnitte zur Aufführung gebracht werden, unter anderem die Juwelenarie. Bestimmte Klassiker des Opernrepertoires dürfen auch an diesem Abend nicht fehlen: So werden auch die Ouvertüre zu „Don Giovanni“ sowie Ausschnitte aus der Oper „Lucia di Lammermoor“ auf dem Konzertprogramm stehen. An diesem schwungvollen Abend wird ebenso der bekannte Opernkomponist Guiseppe Verdi zu hören sein: Die vieraktige Oper „La forza del destino“ schrieb der Komponist für St. Petersburg, wo das Werk auch uraufgeführt wurde. Sie verfügt über eine groß angelegte Ouvertüre, die von vielseitig instrumentierten Motiven geprägt ist und sowohl drängende als auch ruhige Passagen enthält. Die Ouvertüre zur Oper „Der fliegende Holländer“ stellt bereits das gesamte Drama dar; sie zeichnet sich durch virtuose Läufe und eine Fülle an verschiedenen Leitmotiven aus, die im Verlauf des gesamten Werkes immer wieder vorkommen und Unterschiede in der Instrumentation und der Melodieführung aufweisen.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 44,00 EUR
Kategorie 2 35,00 EUR
Kategorie 3 27,20 EUR
Kategorie 4 18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Junge Münchner Symphoniker e.V.