Haydn: Die Schöpfung

| Residenz, Herkulessaal

Das 1985 unter der Leitung von Giovanni Antonini gegründete Ensemble Il Giardino Armonico zählt zu den führenden Ensembles für Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Im Mai wird es mit den Solisten Anna Lucia Richter, Maximilian Schmitt und Florian Boesch und dem Chor des Bayerischen Rundfunks mit der „Schöpfung“ ein Werk zu Gehör bringen, das nicht nur als ein Höhepunkt in dem Schaffen Joseph Haydn gilt, sondern auch als ein Wendepunkt in der Geschichte der Oratorien überhaupt: hier wird mit der traditionellen Vorherrschaft der Arien gebrochen und der Chor erlangt an Bedeutung hinzu und entwickelt so vollkommen neue klangliche Dimensionen.

Anna Lucia Richter, Sopran
Maximilian Schmitt, Tenor
Florian Boesch, Bariton
Chor des Bayerischen Rundfunks
Il Giardino Armonico
Giovanni Antonini, Leitung

Haydn: Die Schöpfung – Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI: 2

  • In Zusammenarbeit mit münchenmusik

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 103,80 EUR
Kategorie 2 92,30 EUR
Kategorie 3 80,80 EUR
Kategorie 4 69,30 EUR
Kategorie 5 57,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstr. 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH