Nymphenburger Schlosskonzerte - Mozarts Meisterwerke

| Schloss Nymphenburg, Hubertussaal

Höhepunkte aus Zauberflöte, Don Giovanni, Così fan tutte u. a.

Beim Namen Mozart schmelzen nicht nur die Herzen der Liebhaber der Salzburger Pralinenkugeln. Die hochmusikalische Familie mit Wurzeln im bayerischen Schwaben prägte eine ganze Epoche klassischer Musik und steht für ergreifende und unsterblich schöne Kompositionen. Ihr berühmtester Spross war Wolfgang Amadeus, schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit drei Jahren – kurz nachdem er laufen gelernt hatte – begann er Klavier und Violine zu spielen und mit fünf Jahren komponierte er bereits die ersten kleinen Stücke. Bei „Mozarts Meisterwerke“ am 12. Januar können Sie sich im Hubertussaal von den Highlights des berühmten Salzburger Komponisten verzaubern lassen. Das Amadeus Consort Salzburg unter der musikalischen Leitung von Konstantin Hiller begleitet drei namhafte Sänger zu bekannten Arien und Duetten aus Mozarts Opern „Don Giovanni“, „Cosí fan tutte“ und „Die Zauberflöte“.

Erleben Sie bei „Mozarts Meisterwerke“ musikalische Hochgenüsse eines der größten Komponisten, der je gelebt hat und dessen Fülle von Kompositionen seinesgleichen sucht!

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie A Normalpreis 57,40 EUR
Kategorie B Normalpreis 49,50 EUR
Kategorie C Normalpreis 42,80 EUR
Kategorie D Normalpreis 35,50 EUR
Dinner 17:00 Uhr | Schwaige 3-Gänge-Menü 41,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg

80638 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kulturgipfel GmbH