Faust II - Erlösung! Ballett von Xin Peng Wang

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

»Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis…«

Im zweiten Teil der Tragödie entwickelt Faust sich weiter, wird zum Unternehmer, scheitert jedoch. Ein skrupelloses Spiel mit den Mechanismen der Geldwirtschaft bis hin zur Inflation, die Erschaffung künstlichen Lebens und die Liaison mit Helena – an tiefsinnigen Metaphern fehlt es nicht.

Das Ensemble des Dortmunder Balletts unter Choreograph und Ballettdirektor Xin Peng Wang schafft zusammen mit dem Licht-Künstler Li Hui und international den renommierten Solisten Lucia Lacarra und Marlon Dino ein kühnes Werk in einer Zeit des Umbruchs. Der Wertekanon Europas, den Goethe geprägt hat, wird auf den Prüfstand gestellt: Was macht unsere Menschlichkeit aus?

Seit 1996 als weltweit renommierter freier Choreograph für internationale Häuser tätig, ist Xin Peng Wang seit 2003 auch Ballettdirektor am Theater Dortmund.

Lucia Lacarra, von einer internationalen Tanzjury zur »Tänzerin des Jahrzehnts« gewählt, ist ein umworbener Gaststar in allen Metropolen. Zwischen London, Paris, New York, Moskau und Tokio ist sie mit einem fast alle klassischen und dramatischen Hauptrollen umfassenden Repertoire zu sehen.

Marlon Dino erhielt seine Ausbildung in Tirana und Genf, Engagements führten ihn an die Wiener Staatsoper und das Bayerische Staatsballett. Zusammen mit Lucia Lacarra zählt Marlon Dino zu den renommiertesten und gefragtesten Tänzer(inne)n weltweit. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er als ständiger Gastsolist am Ballett Dortmund engagiert.

Li Hui gestaltet raumgreifende Skulpturen und Installationen, die surreale Atmosphären schaffen und die westliche Kunst und Kultur mit den Werten der östlichen Weltanschauung verknüpfen. Das Ensemble des Dortmunder Balletts zeichnet sich durch Weltklasse aus und macht »Faust II« zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Musik von Hans Abrahamsen, Louis Andriessen, Luciano Berio, Michael Gordon, David Lang und Pēteris Vasks.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Faust-Festivals München. In Zusammenarbeit mit dem Holiday Inn – Munich City Centre und dem Ballett Dortmund

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 20,00 EUR
Kategorie 2 15,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gasteig München GmbH