Charlie and His Orchestra - Jazz im Dienst der NS-Propaganda

| Kulturzentrum Taufkirchen - Ritter-Hilprand-Hof

Charlie and his Orchestra
Das Münchner Ensemble WINE AND ROSES SWING ORCHESTRA unter Leitung des Trompeters Heinz Dauhrer erzählt und spielt zusammen mit drei Sängern und Schauspielern die tragikomische Geschichte der Musiker von „CHARLIE AND HIS ORCHESTRA“ – dem einzigen staatlich rekrutierten Jazz-Orchester während der NS-Diktatur. Zu Propaganda-Zwecken missbraucht haben die Musiker für den Auslandrundfunk heiße Swing-Melodien gespielt, ein gut bezahlter Job mitten in der Hölle des Zweiten Weltkrieges. Wie viel Gewissen verträgt die Musik?

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

28,90 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Kultur & Kongress Zentrum Taufkirchen