Rockmuseum Munich 2019 - "Überdosis AC/DC" mit OVER/DOSE

| Olympiapark München, Olympiaturm

„Überdosis AC/DC“ mit OVER/DOSE

Eine Überdosis AC/DC??? Wie bitte? Gibt’s ja nicht. Denn von AC/DC kann ein echter Fan nie genug kriegen, geschweige denn eine Überdosis, also her mit den Hits wie „Hells Bells“, Highway To Hell“ und wie sie alle heißen. Schade, dass es so viele Nachspiel-Bands gibt, die den echten Spirit der Musik von AC/DC noch nicht erfasst haben und mit ihren mittelmäßigen Kopien durch die Lande reisen. Bei OVER/DOSE aus München ist das anders. Man spürt, dass die Jungs ihre Hausaufgaben gemacht haben, dass sie kapiert haben, um was es da wirklich geht. Und die Essenz von AC/DC auch den Fans eins zu eins vermitteln können. Ein überdosierter Abend steht also an. Überdosiert im positiven Sinn. Von OVER/DOSE. Ein Konzert der ganz harten Sorte.

Tickets (inkl. VVK-Gebühr und Liftauffahrt auf den Olympiaturm) überall, wo es Tickets gibt, Flatrate EUR 22,--. Auch an der Abendkasse am Veranstaltungstag. Wenn’s dann noch nicht zu spät ist. Denn wir dürfen aus Sicherheitsgründen nur eine streng begrenzte Anzahl von Fans auf den Turm rauflassen. Also bitte unbedingt den VVK nutzen!

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf http://www.rockmuseum.de/

22,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 7

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Rockmuseum Munich GbR