Die Sphinx Von Giesing

| Viel Lärm Um Nichts

Ein Stück von Stefan Kastner mit Inge Rassaerts, Isabel Kott, Rainer Haustein

  • Text + Regie: Stefan Kastner Dramaturgie: Marie Thiele Bühne: Peter Schultze
  • Licht:  Jo Hübner

Beim FC Giesing wurde der Spielbetrieb eingestellt. Der Grund: Das Münchner Denkmalamt vermutet unter dem Spielfeld das Grab einer ägyptischen Pharaonentochter. Der Präsident des Fußballvereins wittert die große Chance, zu Reichtum und Ehre zu gelangen und gräbt auf eigene Faust...

"...vor allem aber erweist sich die vorbeiziehende Kastner-Welt des Schweinebratens, der Kunst und Philosophie als in sich völlig logisches, wunderhelles Refugium." Egbert Tholl, SZ vom 24.10.15

"Stefan Kastner ist ein Meister des valentinesken Tief- und Unsinns." Christoph Leibold, B5 Kulturnachrichten (23.11.16)

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

23,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

August-Exter-Str. 1

81245 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

theater VIEL LÄRM UM NICHTS