Mefistofele + Führung durch die Staatsoper um 14:00 Uhr

| Bayerische Staatsoper, München

Faust als Rockstar, der Osterspaziergang mit Wiesn-Karusell und Pyro-Technik auf der Bühne. Arrigo Boito vertont in seiner Oper den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse und jagt seine Protagonisten auf eine teuflische Reise durch Zeit und Raum. 

Unter der Leitung von Omer Meir Wellber und in einer Inszenierung von Roland Schwab verführt Erwin Schrott als Mefistofele auf seiner Harley Davidson Joseph Calleja (Faust). Für den Dirigenten Omer Meir Wellber ist „das Werk viel, viel stärker als jene bekannteren Faust-Opern von Gounod, Berlioz oder von Busoni. Es ist für mich die komprimierteste Form des Faust-Dramas.“

Alle Mefistofele-Besucher, die sich bereits mittags auf den Abend einstimmen möchten, können im Rahmen einer kostenlosen Führung einen Blick hinter die Kulissen des größten Opernhauses Deutschlands werfen und dabei mehr über das Faust-Thema auf der Opernbühne erfahren.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf https://www.staatsoper.de/index.html

Saalplan

Preise

PK1 Inkl. Besichtigung 55,70 EUR
PK2 Inkl. Besichtigung 8,40 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Max-Joseph-Platz 2

80539 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Bayerische Staatsoper