August Macke und Tegernsee

| Treffpunkt: Bahnhof Tegernsee, Bushaltestelle

 „Ein Magier der Farbe“, so wurde August Macke genannt. Viele seiner farbenprächtigen Bilder malte er während seines einjährigen Aufenthalts in Tegernsee. Berühmt wurde er als Mitbegründer der Künstlergruppe „Blauer Reiter“ und deutscher Expressionist. Seine hier gemalten Bilder, Geschichten und Erlebnisse geben einen interessanten Einblick in dieses erlebnisreiche und künstlerisch fruchtbare Jahr von August Macke.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

4,10 EUR

PK Kinder bis 16 Jahre

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Tegernseer Tal Tourismus GmbH