WWF: Flussfilmfest

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

Der erste Block im Flussfilmfest ist den US-amerikanischen Flüssen gewidmet. Mit Douglas Tompkins wird ein Vorreiter im Naturschutz vorgestellt. Der Film „Super Salmon“ zeigt, wie ein Staudammprojekt in Alaska nicht nur das Flussökosystem des Susitna zu beeinträchtigen droht, sondern auch die Wirtschaft und Kultur einer ganzen Region.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Umweltstiftung WWF Deutschland