Pianistenclub: "Porträts großer Meister" - Hommage à Maurice Ravel

| Hochschule für Musik und Theater

Konzertreihe „Porträts großer Meister“
HOMMAGE À MAURICE RAVEL

Maurice RAVEL (07.03.1875 – 28.12.1937)

Boléro C-Dur (1928)
Bearbeitung für Klavier zu vier Händen vom Komponisten
Birgitta Eila und Heiko Stralendorff, Klavier zu vier Händen

Jeux d’eau A-Dur (1901)
Sonatine fis-Moll (1905)
    Modéré
    Mouvement de Menuet              
    Animé
Megumi Bertram, Klavier

Pavane pour une infante défunte G-Dur (1899)
Bearbeitung für Violine und Klavier von Tomislav Butorac
Aus: Sonate für Violine und Klavier G-Dur (1923–27)
    2. Satz: Blues. Moderato
Vocalise-Étude en forme de Habanera g-Moll (1907)
Eli Nakagawa, Violine
Heiko Stralendorff, Klavier

PAUSE

Gaspard de la nuit (1908)
Trois Poèmes pour piano d’après Aloysius Bertrand
Ondine
Le Gibet
Scarbo
Birgitta Eila, Klavier

Rhapsodie espagnole (1907)
Bearbeitung für Klavier zu vier Händen vom Komponisten
    Prélude à la nuit
    Malagueña
    Habanera
    Feria
Alexandra Steurer und Irina Shkolnikova, Klavier zu vier Händen

Idee, Konzept und Moderation: Heiko Stralendorff

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf http://www.kulturbananen.de/

23,80 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Pianistenclub e.V.