Volksmusik mit Sepp Eibl

| Ludwig-Thoma-Haus, Tegernsee

Musik-Nachmittag mit Sepp Eibl und Freunden
Öffentliche Veranstaltung im Ludwig-Thoma-Haus auf der Tuften in Tegernsee

Die Musik-Nachmittage mit Sepp Eibl und Freunden bietet dem Besucher Gelegenheit, instrumentale bayerische Volksmusik zu hören, so wie sie Ludwig Thoma geschätzt hat.

In seinen Briefen hat Thoma immer wieder auf die stimmungsvolle Wirkung von Musik hingewiesen, die er seinerzeit in seiner Wohnstube („Jagastubn“) genossen hat. Das Musizieren auf der Tuften ist mit dem Namen Kiem Pauli eng verbunden. Der junge Musikant vom Bauerntheater Ensemble Dengg war Thoma bei den Theaterabenden in der ehemaligen „Überfahrt“ in Egern am Tegernsee aufgefallen.

Der Verein zur Pflege der bayerischen Volksmusik e.V. in Verbindung mit der Landeshauptstadt München präsentiert deshalb vier Mal im Jahr instrumentale bayerische Volksmusik an der Stelle im teilweise original erhaltenen Thoma-Haus, wo der Hausbesitzer dieser Musik am liebsten gelauscht hat.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

23,00 EUR

PK MT Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Auf der Tuften 1

83684 Tegernsee

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Tegernseer Tal Tourismus GmbH