Tollwood Sommerfestival 2018 - Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi & FABER

| Musik-Arena

Es geht um Themen wie Wahnsinn, Erleuchtung oder skurrile Monster. Darüber hinaus wird im neue Album „Das nullte Kapitel“ unter anderem die Kreiszahl Pi auseinander klamüsert, mit rasierten Igeln in einer irren Traumreise durch Spiegelkabinette gejagt oder die Menschheit nach und nach vom marodierenden Planeten gefegt. Bei Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, der Alternative-Hip-Hop-Band um den Schauspieler Robert Gwisdek, trifft surrealer Text auf beschwipste Mitsing-Refrains, Metaebene auf heimliches Augenzwinkern. Am 28. Juni 2018 kommen die Tentakel in die Musik-Arena des Tollwood Sommerfestivals. Und das Beste: Sie kommen nicht alleine!

Der Musiker und Songschreiber Faber steht an diesem Abend auch auf der Bühne. Mit gerade mal 23 Jahren klingen die Lieder des Zürcher mit italienischer Abstammung nach reichlich Lebenserfahrung, Schwermut und Selbstzweifeln, wobei immer ein Hauch Ironie mitschwingt. Mit 15 Jahren begann Jimmy Ragusa alias Faber Songs zu schreiben, seine erste EP finanzierte er durch Crowdfunding. Es folgten Auftritte mit AnnenMayKantereit und Sophie Hunger. Auf seinem aktuellen Album „Sei ein Faber im Wind“ hören wir Posaunen, Gitarren, Geigen, ein Klavier und vor allem diese unverwechselbare Stimme. Faber singt mit gewaltigem Furor und vollkommener Hingabe.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

37,60 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Tollwood GmbH