Ferdinando Paer Der Scheintote - Das unverhoffte Abendessen

| KUKO Rosenheim, Saal Bayern

Zwei heitere Einakter des vergessenen Opernkomponisten Paër

In diesem Jahr lässt der Verein "erlesene oper e.v." zwei vergessene, sehr heitere Einakter eines damals viel gespielten und in ganz Europa begehrten Komponisten wieder aufleben: Ferdinando Paër. Seine Opern "Der Scheintote" und "Das unverhoffte Abendessen" bieten viel Raum für Situationskomik, dramatische Szenen und spritzige Musik, die zwischen Mozart und Rossini anzusiedeln ist.

Ferdinando Paër wurde 1771 in Parma geboren, er studierte in Neapel, 1791 avancierte er bereits zum Theaterkapellmeister in Venedig, weitere Kapellmeisterstellen hatte er 1797 in Wien, in Dresden und schließlich in Paris inne, wohin ihn der begeisterte Napoleon mitnahm. Er schrieb über 40 Opern, die zu seiner Lebenszeit sehr erfolgreich waren und in ganz Europa erklangen.  Außerdem schrieb er Oratorien, Kantaten, Gesangswerke, Klavierstücke u.a. Seiner Oper Leonora liegt der gleiche Stoff zu Grunde wie Beethovens Oper Fidelio. Paër war unter anderem Franz Liszts Lehrer.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 39,00 EUR
Kategorie 2 29,00 EUR
Kategorie 3 18,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Kufsteiner Str. 4

83022 Rosenheim

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

erlesene Oper e.V Halfing