Saliva - Crazy Town - Davey Suicide

| Kaminwerk

Vielen Rockfans ist Saliva spätestens seit dem Blockbuster „Spider-Man" ein Begriff. Josey Scott, Frontmann der Band aus Memphis, Tennesse, steuert gemeinsam mit Chad Kroeger von Nickelback den Titelsong „Hero" zum Soundtrack bei. Das US-Quintett zwischen Heavyrock und Nu Metal gründete sich allerdings schon im September 1996.

Der in Eigenregie entstandene, erste Longplayer „Saliva" verkauft sich einige tausend Mal. Mit der Scheibe geht es mit den ganz Großen auf Tour. KISS und Aerosmith nehmen Saliva unter ihre Fittiche und lassen sie mal richtig Konzerthallenluft schnuppern. Ab da geht die Post so richtig ab und Songs von Saliva tauchen vor allem im Wrestling-Umfeld und bei anderen US-Sports Veranstaltungen vermehrt auf. Crazy Town kommen aus Los Angeles, aber anders als Limp Bizkit geht die Band nicht aus dem normalen Rockding hervor. Shifty Shellshock und Bret "Epic" Mazur sind, bevor sie sich mit Rust Epique (Gitarre), Antony Valli (Gitarre), Faydoe Deelay (Bass), JBJ (Schlagzeug) und DJ AM zusammenschließen, als MCs in der Hip Hop Szeneunterwegs.

Mit „Butterfly“ haben Crazy Town ihren großen Hit. 2014 treten Shifty und Epic mit neuer Band u.a. bei Rock am Ring/Rock im Park und Nova Rock auf. 2015 erscheint dann mit „The Brimstone Sluggers" endlich ein neues Album. Mit bei dem Vierkonzert sind noch Davey Suicide aus Los Angeles und Griever aus  Bournemouth, England.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

29,20 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Anschützstr. 1

87700 Memmingen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V.