Grieves

| Muffatwerk, Ampere

Früher war es der Punk der ihn begeisterte – bis Benjamin Laub, besser bekannt als Grieves, irgendwann den HipHop für sich entdeckte. Seither lässt ihn die Atmosphäre dieses Genres nicht mehr los. Das ist zehn Jahre her. Mit „Running Wild“ hat der junge Mann aus Seattle jetzt sein mittlerweile fünftes Album herausgebracht. Für die Aufnahmen reiste er extra nach Stockholm und teilweise noch voll im Jetlag und ohne Schlaf entstanden fünfzehn starke Songs, fernab jeglicher Müdigkeit oder Erschöpfung. Eine Platte die jene Power wiederspiegelt, die Grieves auch bei seinen Konzerten verkörpert.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

20,65 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Zellstr. 4

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Muffathalle Betriebs GmbH

Reinhören