Die Seer - Schürzenjäger - Troglauer

| Maierhof im Kloster Benediktbeuern

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden. Wir empfehlen in jedem Fall einen Altersnachweis mit zu führen.

Rollstuhlfahrer und Personen mit einem Schwerbehinderten-Ausweis mit Zusatzvermerk "B" erhalten gesonderte Karten über München Ticket sowie direkt beim Veranstalter: 089 - 4900 9449 tickets@globalconcerts.de


SOMMER OPEN AIR
MAIERHOF BENEDIKTBEUERN
DIE SEER
SCHÜRZENJÄGER
TROGLAUER

+ Special Guests: JASON
Mundart-Pop in Perfektion

Am Wochenende von 21. bis 22. Juli treffen eine Vielzahl an Bands in den ehrwürdigen Mauern des Klosters Benediktbeuern aufeinander. Während am Samstag Seiler & Speer mit Django 3000 und Da Rocka und Da Waitler (DRDW) als Support die Bühne rocken, ist der Sonntag durch Mundart-Pop und Alpenrock geprägt – präsentiert von Die Seer, den Schürzenjägern und den Troglauern. Als Special Guest ebenfalls mit dabei: Jason der Sarnar.

Obwohl das Austro-Pop-Duo Seiler & Speer ihre Musik anfangs nicht ernst genommen haben, so ist aus dem Spaßprojekt inzwischen musikalischer Ernst geworden. Ihr Kult-Hit „Ham kummst“ und das gleichnamige Album (Fünffach-Platin) war nicht die von vielen selbsternannten Experten prognostizierte Eintagsfliege, sondern nur der Startschuss einer außergewöhnlichen, sich stetig weiterentwickelnden Erfolgsstory. Mit einer grandiosen Band zeigen sie immer wieder, dass sie ein beeindruckender und vor allem „echter“ Live Act sind. Aber auch Django3000 lockenihre immer größer werdende Fangemeinde nach Benediktbeuern. Die Chiemgauer Kombo sammelte auf ihren Reisen quer durch Europa vielseitige Erfahrung, was auch dazu führte, dass die wildromantischen Raubeine reifer wurden, jedoch auch leidenschaftlicher, was sich dementsprechend musikalisch widerspiegelt. Da Rocka und Da Waitler verbinden Rock und Pop mit Neuer Volksmusik und geben Motörhead-Klassiker mit einem oberbayerischem Akkordeon zum Besten.

Am Sonntag, den 22. Juli 2018, werden drei der ganz großen Stars des Mundart-Pop und der Alpenrock Szene ihre Musik beim Sommer Open Air im Kloster Benediktbeuern zum Besten geben. Die Seer – acht Musiker, die gemeinsam eine stimmungsvolle „seerische“ Show darbieten, welche einen emotionalen Bogen entstehen lässt, die Schürzenjäger, die eine Alpenrock-Party vom Feinsten abliefern und die Troglauer, die unter anderem mit ihrem Klassiker „Haberfeldtreiber“ die Stimmung aufheizen. Special Guest an diesem Tag ist Jason der Sarnar, Sieger des Alpen Grand Prix in Meran und Vollblut-Musiker aus dem Sarntal.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

STEHPLATZ Normalpreis 49,90 EUR
Freie Sitzplatzwahl Normalpreis 49,90 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Don-Bosco-Straße 1

83671 Benediktbeuern

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Global Concerts GmbH