Paul-Gerhardt-Chor: J. S. Bach, Weihnachtsoratorium 1,4-6

| Paul-Gerhardt-Kirche

„Dein Glanz all Finsternis verzehrt…“
Jedes Jahr wollen wir uns daran erinnern und wieder diese Geschichte hören, von dem Licht, welches durch Jesu Geburt zu uns in die Welt gekommen ist und „die trübe Nacht in Licht verkehrt.“

Nicht nur die festlichen Klänge von Bachs Musik öffnen die Herzen zur Weihnachtszeit, sondern auch die schönen Worte ergreifen die Zuhörer immer wieder. Chorleiterin Ilse Krüger legt besonderen Wert darauf, dass im Weihnachtsoratorium die Verbindung von Text und Musik  deutlich zum Tragen kommt und so die musikalische Interpretation die Worte darstellt und die Geschehnisse spürbar werden lässt. Die Zuhörer sollen mittendrin sein, in dem dankbaren Jubel des „Ehre sei dir, Gott, gesungen“, dem bekennenden „wir wollen dir allein vertrauen“ (wenn die stolzen Feinde schnauben), in der andächtigen Ehrfurcht des „Ich steh‘ an deiner Krippen hier“ und schließlich in der erlösenden Erkenntnis „bei Gott hat seine Stelle, das menschliche Geschlecht.“

In der ersten Kantate heißt es „Stimmet voll Jauchzen und Fröhlichkeit an“ – wir tun das am 2. Advent und laden Sie sehr herzlich zu unserem Konzert ein! Andrea Schneider

Hanna Herfurtner, Sopran
Regine Jurda, Alt
Tino Brütsch, Tenor
Raphael Sigling, Bass
Münchner Oratorienorchester
Paul-Gerhardt-Chor
Leitung: Ilse Krüger

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 28,30 EUR
Kategorie 2 22,70 EUR
Kategorie 3 19,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Mathunistr. 23-27

80686 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Paul-Gerhardt-Chor