Rutter: Magnificat - Saint-Saëns: Oratorio de Noël

| Himmelfahrtskirche Sendling

Saint-Saëns: Oratorio de Noël
Rutter: Magnificat

Camille Saint-Saëns komponierte sein „Oratorio de Noël“ für fünf Vokalsoli, gemischten Chor, Streicher, Orgel und Harfe im Jahr 1860. Dem in lateinischer Sprache gesungenen Werk liegen Texte des Alten und Neuen Testamentes, der Evangelien, Psalmen und der katholischen Weihnachtsliturgie zugrunde. Eine aparte, kammermusikalische Instrumentierung, lyrisch gehaltene solistische Partien und ein schlicht geführter Chor verbinden sich zu einer pastoralen Grundstimmung und lassen dieses Weihnachtsoratorium zu einem der meist aufgeführten Werke des Komponisten werden. Dazu in lebhaftem Kontrast steht das „Magnificat“ in der vitalen Vertonung John Rutters. Quirlige Tempi, umfangreiches Schlagwerk, virtuose Chor- und Orchesterpassagen deuten hier den Text als Quelle des neuen Lebens aus, welches aus Gott kommt, ja hervorsprudelt! Musikalisch verschmilzt Rutter Elemente aus Musical und Oper, Gregorianik und Jazz zu einem neuen Ganzen – ein Wurf aus einem Guss!

Katharina Leyhe, Sopran
Anna Karmasin, Sopran
Florence Losseau, Alt
Moritz Kugler, Tenor
Virgil Mischok, Bass
Christian Bischof, Orgel
Chor der Himmelfahrtskirche
Cappella Istropolitana
Leitung: Klaus Geitner

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise

Kategorie 1 32,80 EUR
Kategorie 2 23,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Himmelfahrtskirche München-Sendling