$Uicideboy$

| Muffatwerk, Muffathalle

Der Output der $uicideboy$ beruft sich auf mittlerweile über 30 Releases, die Soundcloud - Follower stehen bei gut 400.000 und selbst der kanadische EDM Superstar DJ deadmau5, der ihnen als unfreiwillige Sample Quelle diente, konnte diewachsende Aufmerksamkeit nicht mehr ignorieren und zettelte Tweef an.

Ihr Soundtrack zur beklemmenden Teenage-Angst aus apokalyptischer Metalcore Melancholie und tieftönigen Basement Beats jenseits des Distortion Filters hat Oddy Nuff Da $now Leopard und DJ $crim zur Blaupause der digitalen Grunge Rap Generation gemacht. Mit dem verstörenden VHS Look der Videos, dem Bemühen okkulter Ritual Ekstasen sowie offensichtlichem Drogenmissbrauchs in Wort und Bild sind die Jungs mittlerweile sogar über Bones hinausgewachsen, dem Pionier dieses Vagabunden Rap Stils.

Der „Shadow Rap“ der $uicideboy$ hat das kellerbleiche Duo aus New Orleans obendrein zu den Königen der Free Releases gemacht: Jedes ihrer Tapes wird regelmässig gratis neu veröffentlicht.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Reinhören

30,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Muffathalle Betriebs GmbH

Reinhören