Barockmusik TELEMANN-Jubiläumskonzert des KlangKunst Chores Iffeldorf

| Gemeindezentrum Iffeldorf

Georg Philipp Telemann (1681-1767)

Die Tageszeiten. Vier Solokantaten mit abschließendem Chor. Jede Kantate ist einem Abschnitt des Tagesablaufs gewidmet, Morgen, Mittag, Abend und Nacht und mit der Sonne gleichsam sinkt die Stimmlage der Solopartien von der Sopranbesetzung der ersten über Alt- und Tenor- bis zur Basslage der letzten Kantate ab.

Kanarienvogel-Kantate. Für Singstimme, zwei Melodieninstrumente und Generalbass. Der richtige Titel lautet Cantate oder Trauer-Music eines kunsterfahrenen Kanarienvogels, als derselbe zum größten Leidwesens seines Herrn Possessoris verstorben. ("O weh, mein Canarin ist tot").

Magnificant. Das prächtige Magnificat verfehlt in seiner Besetzung mit Solisten, Chor und Orchester, darunter drei Trompeten und Pauken die Zuhörer nicht.

Mitwirkende:
Judith Spiesser, Sopran
Martina Gmeinder, Alt
Markus Zapp, Tenor
Eric Fergusson, Bass
Andreas Burkhart, Bass
KlangKunst Chor
Munich Baroque

Leitung Andrea Fessmann

 

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 29,40 EUR
Kategorie 2 26,00 EUR
Kategorie 3 22,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Hofmark 9

82393 Iffeldorf

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

KlangKunst im Pfaffenwinkel e.V.