Felix Mendelssohn-Bartholdy - Oratorium 'Elias'

| Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal

Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Seraphin-Ensemble München
Philharmonischer Chor Fürstenfeld
Leitung: Andreas Obermayer
Sopran: Soomin Yu
Alt: Ulrike Malotta
Tenor: Moon Yung
Bass: Matthias Winckhler

Felix Mendelssohn Bartholdy gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik. So wirkte er als Komponist, war aber gleichermaßen als Pianist, Organist und Dirigent gefragt. Zehn Jahre nach seinem ersten Oratorium „Paulus“ gelang ihm mit „Elias“, das 1846 in Birmingham uraufgeführt wurde, ein Werk voll packender Dramatik und innigen Passagen. Das Oratorium, das die Geschichte des alttestamentlichen Propheten Elias erzählt, gilt nicht nur als ein Meilenstein in seinem kompositorischen Schaffen sondern auch als Höhepunkt der Oratorienliteratur des 19. Jahrhunderts.

Ermäßigungen für Schüler, Studenten& Auszubildende

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 33,00 EUR
Kategorie 2 30,00 EUR
Kategorie 3 27,00 EUR
Kategorie 4 27,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Philharmonischer Chor Fürstenfeld e. V.