Vortragsreihe "Abenteuer Erde" - Bruno Maul: Kuba - Insel im Aufbruch

| Muffatwerk, Muffathalle

11 Uhr Kuba – Insel im Aufbruch – Bruno Maul
13:30 Uhr Bis ans Ende der Welt – 12 Monate quer durch Asien – Thomas Rahn, Sabine Hoppe
16 Uhr Planet Wüste – Michael Martin
19:30 Uhr Die Anden – Abenteuer Südamerika – Heiko Beyer

Eine spannende Live Reportage mit tiefen Einblicken in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Karibikstaates unter roter Flagge. Die lebensnahen Bilder und Geschichten erzählen von der Jugend Kubas, ihrer Musik, ihrer Hoffnung und ihrer Träume auf ein besseres und freies Leben. Doch Bruno Maul zeigt auch das »alte Kuba«, zerfallende Architektur oder museumsreife, sozialistische Dogmatik. Es sind die tiefen Gegensätze im Alltag der Kubaner, die von Bruno Maul in packenden, mal nachdenklichen, mal amüsanten Anekdoten präsentiert werden.

Die Live-Reportage »Bis ans Ende der Welt« erzählt vom Auftakt einer Weltumrundung in einem alten LKW, die in 12 Monaten einmal quer durch Asien führte. Es ging durch die Türkei in den Iran und über Kirgistan in die Mongolei und nach China. Ein Reisejahr in Asien, reich an interessanten Begegnungen, fremden Kulturen und atemberaubenden Landschaften. Gute Bilder und passende Musik begleiten den spannenden Live-Bericht über Höhen du Tiefen einer abenteuerlichen Reise. Ein Vortrag, der Fernweh macht.

Der bekannte Fotograf und Autor Michael Martin zeigt nach vielen ausverkauften Vorstellungen seine einzigartige Multivision im Winter 2017/2018 noch zwei weitere Male in seiner Heimatstadt München. Planet Wüste ist eine faszinierende Bilderreise durch die Trocken- und Eiswüsten der Erde. Michael Martin reist mit seinen Zuschauern auf einer Riesenleinwand vom Nordpol zum Südpol und umrundet dabei viermal die Erde – mit Motorrad, Hundeschlitten, Kamel, Geländewagen, Helikopter und auf Skiern.

Der Erlanger Fotojournalist Heiko Beyer ist seit Jahrzehnten in Südamerika als Fotograf unterwegs und war schon oft Gast in der Muffathalle. Für seine neue Multivision hat er die Anden bis in die entlegensten Täler bereist. Ihm gelingt ein umfassendes Portraits des faszinierenden Gebirges, das sich vom Äquator bis zum Kap Horn erstreckt. Heiko Beyer zeigt nicht nur einzigartige Landschaften sondern erzählt viel von den Menschen in Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

16,00 EUR

PK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Büro Michael Martin