31. Jüdische Kulturtage München - 150 Jahre Kurt Eisner

| Gasteig, Black Box

150 Jahre Kurt Eisner – Vortrag: Christian Ude

Anlässlich des 150. Geburtstags des ersten Ministerpräsidenten des Freistaats Bayern wird Alt-Oberbürgermeister Christian Ude in einem Vortrag an den jüdischen Politiker, Journalisten und Revolutionär Kurt Eisner erinnern. Mit Magnus Brechtken, dem stellvertretenden Direktor des Instituts für Zeitgeschichtem, geht er anschließend der Frage nach, welchen Stellenwert die jüdische Identität von Politikern, vor allem in der Außenwahrnehmung einnimmt. In Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte München.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition e.V.