W.A. Mozart: Große Messe c-moll / Requiem

| St. Sebastian, München

Maria Bernius | Sopran 1
Claudia Reinhard | Sopran 2
Katharina Guglhör | Alt
Christian Rathgeber | Tenor
Michael Kranebitter | Bass

SebastiansChor München
Barockorchester La Banda

Leitung: Michaela Prentl

Es ist ein rätselhaftes Phänomen der Musikgeschichte, dass ausgerechnet die beiden bedeutsamsten geistlichen Werke Mozarts, seine große c-moll-Messe und sein Requiem unvollendet geblieben sind.
 
Blieb das Requiem ein Torso, weil Mozart bekanntlich durch seinen frühen Tod an dessen Vollendung gehindert wurde, so sind die Ursachen im Fall seiner letzten Messvertonung, der großen Messe c-moll, weniger eindeutig zu bestimmen.

Mozarts Requiem – es bleibt sein Werk trotz aller Ergänzungen – ist durch seinen Rang als »Opus ultimum« nur mit dem Ende identifizierbar, dem Abschied, der Vergänglichkeit, dem Tod. Unausdenkbar, welche
Musik Mozart noch geschrieben hätte, wenn er länger gelebt hätte: Nicht nur die Vollendung seiner c-moll Messe als auch seines Requiems wäre uns geschenkt – was hätte Mozart darüber hinaus für die geistliche Musik des anbrechenden 19. Jahrhunderts bewirken können!

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

1 Normalpreis 35,00 EUR
2 Normalpreis 29,40 EUR
3 Normalpreis 23,80 EUR
4 Normalpreis 18,20 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Karl-Theodor-Str. 117

80796 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

SebastiansChor München