Dachauer Schlosskonzerte 2018 - dolce risonanza Münchner Fürstenhochzeit 1568

| Schloss Dachau , Festsaal

Der italienische Dichter und Musiker Massimo Troiano hat als Zeitzeuge die Ereignisse am Münchner Hof während der Fürstenhochzeit von 1568 beschrieben, wo er als Sänger in der Hofkapelle Orlando di Lassos mitwirkte. Er berichtet ausführlich über die geistlichen und weltlichen Zeremonien und Feiern, über Aufzüge, Turniere und Tänze, über die Prunkgewänder, die Musik, das große Festmahl mit allen Speisen und über die Hochzeitsgeschenke. Aus Anlass des 450. Jahrestages der Münchner Fürstenhochzeit präsentiert das aus 8 Musikern und 4 Sängern bestehende Ensemble dolce risonanza prächtige Instrumentalmusik und Motetten von u. a. Orlando di Lasso, die den Glanz dieses 18 Tage dauernden Festes erahnen lassen – und die so im 16. Jahrhundert auch im Renaissance-Saal des Schlosses Dachau, der Sommerresidenz der Wittelsbacher, erklungen sein dürften.

Mit Instrumentalmusik und Motetten von Orlando di Lasso und seinen Zeitgenossen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf kulturamt@dachau.de

Saalplan

Preise

Kat. A Normalpreis 35,00 EUR
Kat. B Normalpreis 32,80 EUR
Kat. C Normalpreis 30,50 EUR
Kat. D Normalpreis 28,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schlossstraße 2

85221 Dachau

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadt Dachau