Tanz - Nachtfragmente - B&M Dance Company

| Münchner Künstlerhaus

Ein zeitgenössischer Ballettabend mit Choreographien von Ada Ramzews und Heinz Manniegel

In Zusammenarbeit mit dem Brahms Chor MünchenNachtfragmente erschafft Körperpoetiken der Nacht und ihrer Facetten als Zeit, Stimmung und Metapher. In den Choreographien atmet die Dunkelheit als (menschlicher) Abgrund aber auch schützender Mantel mit: Heinz Manniegels Nachtmusik in den Straßen von Madrid (L. Boccherini) thematisiert Gestalt und Auftreten des Todes in einer nachttrunkenen Stadt. In seinem Bolero (M. Ravel) treibt eine unbändige Lust an der Bewegung den ganzen Körper bis zum Höhepunkt und Zusammenbruch.

Ada Ramzews Soli Mond/ICHt (C. Debussy) oder Woyzeck – ein Personenfragment sind puristische Close Ups auf Personen, die Dunkelheit umfasst. One Charming Night zu verschiedenen Liedern des englischen Barock-Komponisten Henry Purcell in einer einzigartigen Version für Acapella-Chor steht daneben als Zyklus von „Liebe-Fragmenten“, der von der Qualität und nicht der Quantität des Erlebens ausgeht.

Live gesungen vom Brahms Chor München unter der Leitung Andreas Sczygiols, der die Lieder eigens für das Projekt transkribierte.

Reduzierte Tickets nur im Münchner Künstlerhaus erhältlich.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

29,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Lenbachplatz 8

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Münchner Künstlerhaus-Stiftung