Theater in Kempten - Die kleine Schusselhexe

| Stadttheater Kempten, THEaterOben

Mit Besen und Hasen
Die kleine Schusselhexe zaubert wieder am Theater in Kempten

Die kleine Schusselhexe ist eigentlich ganz normal. Nur ein bisschen kleiner und ein bisschen schusseliger als andere Hexen, die über sie lachen. Wenn ihr bei den Hexensprüchen ein Wort nicht mehr einfällt, sagt sie eben ein anderes. Deshalb hat sie auch einen krummen Besen und einen blauen Hasen auf der Schulter – und keinen Raben. Aber das alles kann auch von großem Vorteil sein. Und als der Riese kommt, merken das auch bald die anderen Hexen. Zum Glück sind manche Wesen einfach anders.

Die T:K-Eigenproduktion für ab 4-Jährige nach der zauberhaften Geschichte von Anu Stohner mit Julia Jaschke (Schauspielerin), Nataliya Tkachenko (Pianistin), Wolfgang Steinmeyer (Maler und Zeichner) kommt für eine Vorstellung am Sonntag, 13. Mai, 15 Uhr zurück ans Theater in Kempten (THEaterOben).

Nach dem Märchen von Anu Stohner
T:K-Eigenproduktion
Mit Julia Jaschke (Schauspiel), Nataliya Tkachenko (Klavier), Wolfgang Steinmeyer (Live-Zeichnungen)

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

7,50 EUR

PK1 VVK Kind bis 18 J.

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Theater in Kempten GmbH