Pietzke Quartett: Ascolta - 1 Abend für 4 Stimmen und 10 Finger

| Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach

Pietzke Quartett Sololieder, Duette und Quartette von Johannes Brahms, Robert Schumann und Heinrich von Herzogenberg. Die Quartette für Solostimmen von Brahms und Schumann sind ein Leckerbissen, der auf den Konzertpodien sehr selten zu hören ist. Ein besonderer Reiz ist das intensive Zusammenspiel von vier Solostimmen und Klavier. Fünf Persönlichkeiten gehen immer wieder aufeinander ein und bilden ein breites Spektrum von Klangfarben und Gefühlswelten. In Verbindung mit den romantischen Texten der Stücke ergibt sich ein faszinierender Reigen an Ausdruckskraft.

Stephanie Pfeffer (Sopran), Silviane Bourban (Alt), Achim Glatz (Tenor) und Philipp Scherer (Bass) widmen sich mit großer Freude am gemeinsamen Musizieren vorwiegend dem deutschen Kunstlied. Begleitet werden sie vom englischen Pianisten und  Komponisten Edward Rushton.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 23,02 EUR
Kategorie 2 20,78 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstalter

Waitzinger Keller - Kulturzentrum Miesbach