Irish Spring Festival 2018

| Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Stadtsaal

Mit High Time, Cassie & Maggie Mac Donald, Ríanta

In diesem Jahr vertreiben keltische Künstler aus Irland und Nova Scotia (Kanada) beim Irish Spring-Festival den Winter-Blues. Der lebendigen Tradition des „alten Irland“ verschrieben hat sich das Trio High Time aus Connemara. Mit Fiddle, Gitarre, Klavier, Gesang und Steptanz klingen die kanadischen Schwestern Cassie und Maggie Mac Donald wie eine ganze Band. Das irische Quartett Ríanta um Karen Hickey (Geige) und Conor Moriarty (Akkordeon) baut eine musikalische Brücke zwischen erdiger Tradition und innovativen Klangbildern. Als Highlight versammeln sich zum Abschluss traditionell alle Künstler auf der Bühne zum rauschenden Finale.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 26,00 EUR
Kategorie 2 24,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Veranstaltungsforum Fürstenfeld