PLANET ERDE II: eine Erde - viele Welten

| Olympiapark München, Olympiahalle

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen! Weitere Infos des Veranstalters dazu finden Sie am Ende des Infotextes.


Live-Moderation: Dirk Steffens

PLANET ERDE II: eine erde – viele welten – Live in Concert ist eine ergreifende Mischung aus Sinfoniekonzert und Naturfilm!

Eigens von der BBC für die Live-Show neu zusammengestelltes Filmmaterial in bisher nicht gekannter Detailgenauigkeit führt den Besucher in extreme Lebensräume – auf Inseln, in Wüsten, im Dschungel und sogar in Städte – die bislang für das menschliche Auge unerreichbar waren. Die Live-Version von PLANET ERDE II: eine erde – viele welten bringt dem Zuschauer aber nicht nur verborgene und geheimnisvolle Welten mit Hilfe außergewöhnlicher Bilder, gefilmt in faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format, näher als je zuvor. PLANET ERDE II: eine erde – viele Welten – Live in Concert verbindet die optische Opulenz der brillanten Natur- und Tierbilder mit der ergreifenden Live-Akustik eines 80-köpfigen Sinfonieorchesters. Die Produktion wird so zu einem mitreißenden Live-Event und einer beeindruckenden visuellen und musikalischen Reise.

Die Musik, die die Aufnahmen passgenau untermalt und auf besondere Art und Weise emotional auflädt, stammt aus der Feder des in Frankfurt geborenen Oscargewinners Hans Zimmer sowie von Jacob Shea und Jasha Klebe. Zimmer komponierte bereits die Musik für mehr als 120 Filme, darunter 12 Years As A Slave, Batman vs. Superman, Inception, The Dark Knight und The Dark Knight Rises, Sherlock Holmes, Fluch der Karibik 2, Spider-Man 2, Gladiator, Pearl Harbor, Kung Fu Panda, Rain Main und Thelma & Louise.

Das achtzigköpfige „The City of Prague  Philharmonic Orchestra“ unter der Leitung von Matthew Freeman intoniert die von Zimmer und seinem Team eigens für die Live-Adaption geschriebenen Kompositionen und schafft so für die einzigartigen Aufnahmen, an denen die Tier- und Naturfilmer der BBC jahrelang gearbeitet haben eine abwechslungsreiche und höchst bewegende Klangwelt zwischen Heiterkeit und Dramatik. Ein Moderator berichtet zwischen den einzelnen Filmsequenzen von der Arbeit der Dokumentarfilmer, erläutert eindrucksvoll die Entstehung der Aufnahmen und liefert interessante Hintergrundinformationen zu PLANET ERDE II: eine erde – viele welten.


Um allen Gästen ein unvergessliches Konzerterlebnis zu ermöglichen und einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir die Besucher um Beachtung der nachfolgenden Informationen sowie Unterstützung bei deren Umsetzung.

Besucher werden gebeten, alle verbotenen und nicht benötigten Gegenstände zu Hause zu lassen und sich auf Handys, Schlüsselbund und Portemonnaies zu beschränken. Während des Einlasses werden intensive Kontrollen mittels Bodycheck durchgeführt. Eine Beschränkung auf die Mitnahme der wesentlichsten Utensilien erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit und verkürzt die Wartezeiten an den Einlasskontrollen. Das Mitführen von Taschen, Rucksäcken, Handtaschen und Helmen sowie Behältnissen und Flüssigkeiten aller Art ist nicht gestattet. Wir bitten ausdrücklich darum, auf deren Mitbringen zu verzichten. Verbotene Gegenstände werden einbehalten, wobei keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter wegen eines möglichen Verlusts der Gegenstände bestehen. Sollten Wertgegenstände im Fahrzeug belassen werden, so geschieht dies auf eigene Gefahr.

Wir empfehlen grundsätzlich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und ausreichend Zeit für die Anreise einzuplanen.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 73,25 EUR
Kategorie 2 67,50 EUR
Kategorie 3 61,75 EUR
Kategorie 4 56,00 EUR
Kategorie 5 50,25 EUR
Kategorie 6 44,50 EUR
Kategorie 7 44,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Spiridon-Louis-Ring 21

80809 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

PGM Promoters Group Munich Konzertagentur GmbH