5. Chinesisches Filmfest München - Stummfilme & Klassiker II:

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

The Black Cannon Incident

China 1986,Regie: HUANG Jianxin, Länge: 96 Minuten, Genre: Drama/Komödie

Im Zentrum dieser schwarzen Komödie steht der Ingenieur und Deutsch-Dolmetscher ZHAO Shuxin, der für eine große Bergbaufirma arbeitet. Er ist Einzelgänger und die Figuren seines chinesischen Schachspiels sind seine einzigen Freunde. Als er während einer Dienstreise die Figur der „schwarzen Kanone“ verliert, sendet er an das Hotel ein Telegramm mit den Worten „Schwarze Kanone vermisst. Zimmer 301 durchsuchen. Zhao.“, um nach Hilfe bei der Suche nach der Figur zu bitten. Unerwartet erregt das Telegramm die Aufmerksamkeit der Regierung und führt zu einer Reihe von Missverständnissen.

  • Der Film basiert auf dem Roman „Romantische schwarze Kanone“ von ZHANG Xianliang.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

5,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Konfuzius-Institut München e.V.