5. Chinesisches Filmfest München - Someone To Talk To

| Gasteig, Carl-Amery-Saal

China 2016; Regie: LIU Yulin; Genre: Drama, Literaturverfilmung; Länge: 110 Minuten, OmdtU

In einer kleinen chinesischen Stadt führt ein Geschwisterpaar ein bescheidenes Leben. Der Bruder repariert Schuhe, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, die Schwester verkauft Brot. Während der Bruder seit 10 Jahren verheiratet ist, aber mit seiner Frau längst keine Gesprächsthemen mehr hat, sucht seine Schwester verzweifelt den Mann fürs Leben in einer Dating-Show. Bald findet der Bruder heraus, dass seine Frau ihn betrügt. Mehrmals ist er nah dran, sie umzubringen.

Die Schwester wiederum heiratet einen Koch, was sie aber schnell bereut.  Um jemanden zum Reden zu finden, dem sie ihr Herz ausschütten können, begeben sich die Geschwister auf eine schwierige Reise mit herzzerreißenden Dramen auf dem Weg. Die erst 7-jährige Tochter des Bruders erlebt dabei alles hautnah mit. Literaturverfilmung nach einem Werk des Bestseller-Autors LIU Zhenyun.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

9,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Konfuzius-Institut München e.V.