Der varreckte Hof - eine Stubenoper von Georg Ringsgwandl

| Kulturzentrum Taufkirchen - Ritter-Hilprand-Hof

Seit dem Sommer 2016 hat das Münchner Lustspielhaus eine neue Eigen-Produktion - „Der varreckte Hof“ eine Stubenoper von Georg Ringsgwandl. Das „schräge Bauernmusiktheater der gehoben tiefgründigen Art“ (Wiener Zeitung), wird auf der Bühne von fünf Schauspielern und einem Musiker umgesetzt. Zu Gast ist die Stubenoper im Kulturzentrum Taufkirchen am 9. März um 19 Uhr.

Zum Inhalt: Eine alte Bäuerin lebt einsam auf ihrem Hof vor sich hin. Die Tochter ist Lehrerin, der Sohn arbeitet als Manager in der Industrie, der Mann vor langer Zeit gestorben. Die alte Frau merkt, dass ihre Kräfte schwinden, der Hof verkommt und keine Enkel in Sicht. Bei einem Besuch auf dem Hof bemerkt der Schwiegersohn, dass die Mutter wirres Zeug redet. Irgendjemand muss sich um sie kümmern, aber niemand hat Zeit: die Tochter reibt sich in der Schule auf, ihr Mann ist als Leiter der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt überlastet, und der Sohn hat als Manager ohnehin keine Zeit. Im Landratsamt hört der Schwiegersohn von einer Ukrainerin, die sich um eine Aufenthaltsgenehmigung bemüht.

Svetlana erscheint auf dem Hof, kümmert sich um die alte Bäuerin und bringt die eingefahrenen Verhältnisse ins Wanken. „Auf hinterlistige und poetische Art und Weise entlarvt Ringsgwandl die vermeintliche Arbeitswut unserer, Computergesellschaft‘ als reinen Selbstzweck und stellt mit der Figur der kauzigen alten Bäuerin die brisante Gegenfrage: Was lohnt sich denn wirklich und vor allem für wen?“ urteilt der BR. Voll des Lobes zeigt sich auch die Tiroler Tageszeitung: „Tosender Applaus, Standing Ovations und Bravo-Rufe – das Publikum im Telfer Kranewitter Stadl war am Samstagabend total aus dem Häuschen. Kein Wunder – die Uraufführung von Georg Ringsgwandls Stubenoper „Der varreckte Hof“ war auch ein besonderes Theatererlebnis.“

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 26,70 EUR
Kategorie 2 24,50 EUR
Kategorie 3 22,30 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstalter

Kultur & Kongress Zentrum Taufkirchen