Gitarrenfestival Saitensprünge - Aighetta Quartett

| Kurhaus Bad Aibling

Der Klang des kleinen, fließenden Wassers

Wie klingt eigentlich kleines, fließendes Wasser? Im Falle des gleichnamigen Gitarren-Quartetts aus Monte Carlo wohl am ehesten nach dem Rauschen des Mittelmeers. Mit mediterranen Melodien, französischer Leidenschaft und italienischem Charme versprüht das Aighetta Quartett einen Hauch von Leichtigkeit, der ansteckt. Klassische Kammermusik, die eigentlich besser in das Abendlicht einer Piazza als in eine barocke Kammer passt. Und doch handelt es sich bei dem Aighetta Quartett nicht um Straßenmusiker, sondern um ein Ensemble mit fast 40 Jahren Bühnenerfahrung auf den großen Bühnen der Welt. Vier mitreißende Künstler auf weltklasse Niveau bringen einen bunten Querschnitt der Musikgeschichte – oft in eigener Bearbeitung – nach Bad Aibling. Genau das Richtige für den bayrischen November.  

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 42,00 EUR
Kategorie 2 37,00 EUR
Kategorie 3 32,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Wilhelm-Leibl-Platz 1

83043 Bad Aibling

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

AIB-Kur GmbH & Co. KG