Martina Eisenreich Quartett ''Weihnachtskonzert

| IHK - Akademie, Festsaal

Martina Eisenreich, mittlerweile eine viel gefragte Komponistin für Film und Fernsehen mit Projekten in Deutschland und den U.S.A., hat einen neuen, großartigen Konzert-Act mit phantastischen internationalen Musikern ins Leben gerufen. In bester Geselschaft lässt sie hier ihre Geige singen, flüstern und jubeln, wie es im klassischen Konzertsaal noch nicht gehört wurde.

Echo-Klassik-Preisträger Giorgi Makhoshvili spielt Kontrabass, Violoncello und Viola - alles an einem einzigen Instrument, seiner Bassgeige. Er ist berühmt für seine Virtuosität und seine feine Interpretation. Vladislav Cojocaru, einer der besten und preisgekröntesten Akkordeonisten unserer Zeit, gibt das Orchester. Christoph Mueller-Bombart schwelgt fein im Kreise seiner bizarren Gitarren, so wie wir es lieben, und Wolfgang Lohmeiers selbst entwickeltes, legendäres "internationales großes blaues Reiseschlagwerk" ist eine seltsame Wundermaschine, die mit Auge und Ohr nur schwer zu fassen ist und das Bühnenbild in eine cineastische Konzertlandschaft verwandelt.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

21,50 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Von-Andrian-Str. 5

83620 Feldkirchen-Westerham

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

mta - move to advice, event- & projektmanagement GmbH