Dance 2017 - Minutemade for DANCE

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Ballettdirektor Karl Alfred Schreiner erfand 2013 für sein Ensemble ein Format, das längst Kult ist: Minutemade. Im Handumdrehen kreiert in dieser »Dancesoap« ein Choreograf oder eine Choreografin in nur fünf Tagen mit bis zu 20 TänzerInnen ein komplettes Stück. Alles ist erlaubt. Aber: Das neue Stück muss beginnen, wo das Vorgängerstück endete. Wohin dann die choreografische Reise geht, ist offen. Bei DANCE wird das erfolgreiche Format von der Festivalleitung kuratiert, an Festivalbedingungen angepasst und mit hochkarätigen Gästen besetzt: Für Minutemade for DANCE und das Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz choreografieren Emanuel Gat, Benoît Lachambre und Nicole Peisl, die auch mit ihren eigenen TänzerInnen im Festival zu sehen sind.

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

18,00 EUR

PK1 VVK Normalpreis

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kulturreferat der Landeshauptstadt München