Kiew Theater Ballett: Schwanensee

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Kiew Theater Ballett präsentiert ein Meisterwerk
SCHWANENSEE
Ballett in 4 Akten
Musik von P.I. Tchaïkowsky
Choreographie von M. Petipa, L. Ivanov und V. Kovtun
Libretto von V. Begichev und V. Geltzer
Künstlerische Leitung: Ievgen Kaygorodov et Dmitro Kaygorodov

Das berühmte Ballett « Schwanensee» fesselte seinen Komponisten bis zu seinem Tod. Tatsächlich wurde dieses wunderschöne Kunstwerk erst einige Jahre nach seinem Tod bekannt. Als Inkarnation von Liebe und Betrug, Lüge und Treue sind die Zuschauer immer wieder von seiner aussergewöhnlichen Sensibilität überwältigt. Die Harmonie zwischen sanftem Tanz und leidenschaftlicher Musik verwandelt das Ballett «Schwanensee» in eine Legende.

Am Abend seines Geburtstages trifft der Prinz Siegfried Odette, eine junge Frau, die im Körper eines Schwanes gefangen ist. Der Zauberer Rothbart ist schuldig daran. Nur die ewige Liebe von Siegfried kann sie erretten. Aber Rothbart stellt Ihnen eine Falle. Anlässlich des königlichen Balls, der Siegfried mit einer Frau verloben sollte, erscheint Rothbarts Tochter, Odile, in der Gestalt Odette. Geblendet bricht Siegfried sein Versprechen und schwört Odile ewige Liebe. Als er die Verschwörung bemerkt, sucht Siegfried Odette auf, um sie um Verzeihung zu bitten. Allerdings erwartet Rothbart ihn schon. Siegfried kämpft sich mit ihm, um seine Verliebte zu schützen. Er besiegt Rothbart - die Liebe triumphiert.

Dauer ca. 2 Stunden 10 Minuten

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 60,00 EUR
Kategorie 2 52,00 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Zetia Event Organisation Sàrl