Nymphenburger Schlosskonzerte - Die Zauberflöte - Höhepunkte

| Schloss Nymphenburg, Hubertussaal

„Der Vogelfänger bin ich ja, stets lustig, heißa, hopsassa!“ – wem kommt zu dieser Zeile nicht sofort die dazugehörige Melodie in den Sinn? Mit dem Lied des Vogelfängers Papageno hat Mozart in seiner Oper „Die Zauberflöte“ einen geradezu perfekten Ohrwurm komponiert. Auch die Melodien der anderen Arien und Duette wie „Ein Mädchen oder Weibchen“, „Das klinget so herrlich“ oder „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“ aus dem Singspiel sind weltbekannt und heute so populär wie damals.

„Die Zauberflöte“ ist ein wahrer Geniestreich. Prinz Tamino hat sich in das Bildnis der schönen Pamina verliebt. Mit Hilfe des Vogelfängers Papageno begibt er sich auf die Suche nach ihr und gerät dabei in den Machtkampf zwischen der geheimnisvollen Königin der Nacht und dem ehrwürdigen Sarastro. Am 26.Dezember erklingen im Hubertussaal auf Schloss Nymphenburg die Highlights aus der beliebtesten Oper Mozarts.

Künstler:
Susanna Klovsky, musikalische Leitung

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie A Normalpreis 55,20 EUR
Kategorie B Normalpreis 47,30 EUR
Kategorie C Normalpreis 40,60 EUR
Kategorie D Normalpreis 33,90 EUR
Dinner 17:00 Uhr | Schwaige 3-Gänge-Menü 41,70 EUR
Dinner 17:00 Uhr | LIMULUS 3-Gänge-Menü 41,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Schloss Nymphenburg

80638 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kulturgipfel GmbH