CARMEN Saison 2017/18

| Gasteig, Carl-Orff-Saal

Oper in vier Akten von Georges Bizet

Große Inszenierung

  • mit Solisten, Chor des Freien Landestheaters Bayern
  • Live-Orchester: Freies Landesorchester Bayern

Zigeuner, Zigarren und flirrende spanische Atmosphäre

Das Freie Landestheater Bayern präsentiert den Liebling des Opernrepertoires in neuem Gewand. Die fesselnde Geschichte zwischen der stolzen Zigeunerin Carmen und dem Soldaten Don José war seiner Zeit eine Revolution und eroberte die Welt im Handumdrehen. Bis heute begeistert die Oper das Publikum mit ihren Melodien und Rhythmen - Carmens Habañera oder Escamillos Auftrittslied, „Auf in den Kampf Torero“ gehen sofort ins Ohr und begleiten Sie nach Hause.

  • Die Regie übernimmt Julia Dippel, die bereits 2016 den „Freischütz“ eindrucksvoll in Szene setzte.
  • An ihrer Seite gestaltet Anne Hebbeker Bühnenbild und Kostüm.
  • Die musikalische Leitung liegt bei Rudolf Maier-Kleeblatt.

Dauer ca. 2 h 30 inkl. Pause

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Mehr Infos auf www.flt-bayern.de

Saalplan

Preise

Kategorie 1 52,75 EUR
Kategorie 2 45,80 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Rosenheimer Str. 5

81667 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Freies Landestheater Bayern