Wolfgang Krebs

| Kaminwerk
  • Kabarettist Wolfgang Krebs im Kaminwerk

Am Samstag, 17. März, gibt sich Wolfgang Krebs die Ehre. Im Memminger Kaminwerk spielt er ab 20 Uhr sein aktuelles Programm „Watschenbaum-Gala“.

Der Preis, den keiner haben will: der „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert – wie bei einer Oscar-Verleihung in festlichem Rahmen. Nachdem alle Kandidaten hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab, und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern schreitet zur Anti-Laudatio und Überreichung in (geistiger) Abwesenheit.

Wolfgang Krebs, der Meister der geschliffenen Pointe und genialen Perücke, wächst über sich selbst hinaus: Er verdoppelt die Anzahl der Stimmen aus dem vorhergehenden Programm und spricht nun mit 20 verschiedenen Zungen. Selbstverständlich kommen die gewohnten Figuren aus dem Krebs’schen Universum zu Wort: Seehofer, Stoiber, Söder, der Schorsch Scheberl und der Meggy Montana. Aber darüber hinaus bereichern den Abend weitere Figuren – bekannte und unbekannte, seriöse und unseriöse, reife und unreife.

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

22,70 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Anschützstr. 1

87700 Memmingen

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V. (X)