Radeberger Open Air 17 - ein Festival von Musikerlebnis - Olga Scheps

| Residenz, Brunnenhof

Olga Scheps verbindet ganz selbstverständlich lyrisch-luzide Klänge mit Tönen, aus denen ihre innere Kraft zu spüren ist und entlockt dem Klavier das Gesangliche ohne dabei „überzuckert“ (Die ZEIT) zu klingen. Die „Echo-Klassik“-Preisträgerin schafft mit facettenreichen, anspruchsvollen Interpretationen der großen Werke der Klavierliteratur einen spannenden Diskurs. Da ist es nicht verwunderlich, dass aus dem jungen aufstrebenden Talent in kürzester Zeit eine ausdrucksstarke Künstlerin von internationalem Renommee geworden ist: „Die Elfe hat Power“ (Reutlinger General-Anzeiger) und überzeugt „kraftvoll, ohne Donnern zu müssen“ (Der Tagesspiegel).

Programm

  • Frédéric Chopin
  • Fantasie f-Moll op. 49
  • Erik Satie
  • Gymnopédies
  • Erik Satie
  • Sarabande Nr. 1 in f-Moll
  • Pjotr Tschaikowski
  • Nussknacker Suite op. 71a für Klavier bearbeitet von Mikhail Pletnev
  • Sergei Prokofjew
  • Klaviersonate Nr. 2 d-Moll op. 14

 

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Saalplan

Preise

Kategorie 1 62,00 EUR
Kategorie 2 55,30 EUR
Kategorie 3 48,50 EUR
Kategorie 4 41,82 EUR
Kategorie 5 35,00 EUR
Kategorie 6 1,50 EUR

inkl. MwSt, zzgl. Service- & Versandkosten

Jetzt Tickets auswählen

Veranstaltungsort

Residenzstraße 1

80333 München

DE

Mehr Infos zum Veranstaltungsort

Veranstalter

Musikerlebnis: eine Marke der Tonicale Musik und Event GmbH